Anfängerschwimmen - DLRG-Strelitz, Schwimmschule, Neustrelitz, Schwimmen lernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anfängerschwimmen

Regeln Versicherung > Versicherungen
Unfallversicherung für Mitglieder und Nichtmitglieder unter 10 Jahren, Anfängerschwimmen und Breitensport
  
Gegenstand: 
Absicherung von Personenschäden bei Unfällen: von DLRG-Mitgliedern bis 10 Jahre; von Teilnehmern (Mitglieder und Nicht-Mitglieder) an der Anfängerschwimmausbildung(Die Anfängerschwimmausbildung schließt die Ausbildung zum Junior-Retter und zum Deutschen Schwimmpass mit ein). Teilnehmern an Breitensportaktivitäten. Versicherungsschutz besteht bei den Veranstaltungen und auf den unmittelbaren Wegen zu und von versicherten Veranstaltungen (Wegerisiko).
  
Leistungen:
5.000,00 € für den Todesfall; 25.000,00 € bei Invalidität; 1.500,00 € Zusatzheilkosten; 5.000,00 € Bergungskosten; 10,00 € Krankenhaustagegeld mit Genesungsgeld
  
Schadenfall: 
Zusendung der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Unfallanzeige(Formblatt) durch die zuständige Gliederung an die Bundesgeschäftsstelle. Bei einem Unfall mit Todesfolge muss außer der telefonischen Meldung an die Landes- und Bundesgeschäftsstelle auch die HDI Versicherung AG spätestens innerhalb von 48 Stunden direkt fernmündlich unterrichtet werden.
   
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü